23 Mai 2013

Die Hundewunderbox ist da!!!

Hey ho! 

Wer das Frauchen kennt, weiß: Sie ist ein Shopping-Opfer. Und deshalb konnte sie nicht widerstehen, die Hundewunderbox zu bestellen, ein Überraschungspaket für Hund & Mensch. So weit, so gut - solange was für mich dabei rausspringt, soll's mir recht sein!

Bei der Bestellung konnte man angeben, dass ich ein grooooooßer riiiiiiiieeeeesengroßer Hund bin. Außerdem wurde meine Rasse, mein Alter und das vom Frauchen abgefragt. Cool, quasi eine maßgeschneiderte Box. Dachten wir. Gekostet hat die Hundewunderbox 25 Euro, 50 Cent davon wird an eine Tierschutzorganisation gespendet.

Aber nun zum Wesentlichen!


I proudly present: Meine Hundewunderbox!


Die Box ist liebevoll verpackt. Als erstes flatterte uns ein nettes Kärtchen entgegen!


Und ein Briefchen, in dem genau steht, was drin ist - jeweils mit Preis und kleiner Beschreibung.


Darf ich jetzt ENDLICH auspacken????? *hibbel*


LEUTE, mir stieg plötzlich so ein unbeschreiblich unwiderstehlicher Keksduft in die Nase. Da hab ich einfach nur noch das Papier beiseite gerissen und DAS hier rausgeholt: BANANAS von DOG'S DELI. BOAH!!! Ganz ganz große Liebe!!! 



Und jetzt - YEAH - was zum Spielen!!! Ein dogbon von petproject in der Größe M-L (hätte für mich natürlich gern NOCH größer sein können). Ein roter Knochen, der springen und sogar schwimmen kann und besonders langlebig sein soll (ha, DAS werden wir doch mal sehen ...). Ich hab zwar schon 1.999 solcher Spielzeuge, aber da kann ja die Hundewunderbox nix für ;-)



Was riecht denn die Flo-Nase da ...? NOCH mehr Keksis!!! Und zwar "Zauberstäbchen" von Hundeplatzl. *mampf*


Dann noch was zum Lesen fürs Frauchen und NOCH mehr Fressi für mich!! Nämlich eine Dose Terra Canis mit Huhn! YUMMIE :-D


Und zu guter Letzt einen, äh, Fotohalter von der Marke Junk Food lover. In, äh, DACKELFORM. DACKEL!!! Pfffffttttttt. Nix gegen Dackel, aber ein Doggen-Fotohalter wäre irgendwie schon cooler gewesen. Findet das Frauchen nicht sooooooo toll, aber hey, die soll doch froh sein, dass für sie überhaupt was mit drin ist ;-) 



Ach ja, ein Hundehoroskop lag auch noch bei. Da steht drin, dass ich ein Superstar bin und dass der Mai viele Flirts für mich bereithält. Ach neeeeeee, wäre ich auf beides niemals nie nicht drauf gekommen *mitdenschielaugenroll*


Hier noch mal alle Produkte und Preise in der Übersicht:

  • dogbon von petproject: 9,95 Euro
  • Hundeplatzl's Zauberstäbchen: 3,60 Euro
  • Terra Canis Huhn mit Amaranth, glutenfrei: 2,69 Euro
  • Bananas von Dog's Deli: 2,90 Euro
  • Zeitschrift Mein Hund und ich: 2,80 Euro
  • Photo Memo Holder: 9,95 Euro

Das Fazit vom Frauchen:

Die Hundewunderbox ist eine nette Sache, ABER noch mal werden wir sie wohl nicht bestellen. Denn für 25 Euro kaufen wir lieber etwas, was wir wirklich wollen oder brauchen, zum Beispiel ganz ganz viele Keksis von DOG'S DELI. Oder einen DOGGEN-Fotohalter ;-)

Das Flo-Fazit:

2 x Keksis und 1 x Terra Canis find ich OBERCOOL! Der dogbon ist auch ok, denn natürlich steh ich TOTAL auf Spielzeug. Cooler wäre aber gewesen, wenn ein größeres Spielzeug drin gewesen wäre. Deshalb schließe ich mich der Meinung vom Frauchen an: Lieber die 25 Euro in ganz viele Keksis investieren!!! 

Habt ihr auch schon mal eine Hundebox bestellt? Oder würdet ihr gern? Erzählt doch mal :-)

WUFF, 

Euer Floris