24 März 2014

Das Katzi: Futtertipps für mäkelige Prinzessin gesucht!

Hey ho, Leute!

Wie einige von euch wissen, haben wir ja auch ein Katzi! Sie heißt Pettersson (sie musste so heißen, obwohl sie ein Mädchen ist, weil das Frauchen sie und ihren Wurfbruder damals "Pettersson und Findus" nennen wollte - nur leider weilt Findus ja nicht mehr unter uns *seufz*) und ist 7 Jahre jung.

Pettersson ist ziiiiiemlich eigen. Sie liebt das Frauchen heiß und innig - alle anderen Menschen können ihr gestohlen bleiben. Mich toleriert sie, aber so richtig über den Weg trauen tut sie mir nicht ;-) Sie ist allein Frauchens Prinzessin - und genau so benimmt sie sich auch! Voll die Diva!


Jedenfalls ist sie, was das Fressi angeht, mega mäkelig. Früher gab es ein paar Sorten, die sie verlässlich mochte, aber inzwischen lässt sie fast alles stehen. Das Frauchen kauft meist hochwertige Marken wie Animonda und Schmusy für sie, hat ihr aus lauter Verzweiflung nun aber sogar das ja nun mal gar nicht so tolle Whiskas und Co. angeboten. Will sie auch nicht! Dann hab ich ihr was zum Probieren von meinem Frischfleischi gegeben - hat sie sich nur angewidert weggedreht! Das Trockenfressi mag sie, aber sie kann ja nicht nur Trockenfressi fressen!

Deshalb die Frage an euch: Welches Nassfutter bekommen eure Katzen? Habt ihr einen heißen Tipp, womit wir es bei Pettersson mal probieren könnten?

Danke und WUFF,

euer Floris 




22 März 2014

Leinenführigkeit mit dem Soft-Touch-Geschirr

Guck guck!

Vor ein paar Wochen hat das Frauchen mir ein sogenanntes Soft-Touch-Geschirr gekauft. Es soll für entspannte Leinenführigkeit durch perfekte Hund-Halter-Kommunikation sorgen - und das ganz ohne Stress. Es ist für alle Hunderassen und -größen geeignet und ist ohne Eingewöhnungsphase sofort nutzbar.


Der Clou an der Sache: Die Leine kann an zwei Stellen befestigt werden - zum einen ganz normal am Halsband, zum anderen am Brustring des Geschirrs. Zieht der Hund also, wird er automatisch sanft zurück zum Führer "gelenkt".




Warum ich das überhaupt brauch?

ICH bin der Meinung, dass ich es NICHT brauche. Weil ich hör ja 100%ig gut und außerdem würde ich niemals nie nicht an der Leine ziehen!!! 

Das Frauchen sieht das aber anders und sagt, dass es Situationen gibt, in denen sie unsicher ist - z. B. wenn wir einem unserer Feindhunde begegnen. Denn dann kann ich rrrrrrrichtig abgehen, vor allem, wenn ich angeleint bin! Stolze 70 Kilogramm sind dann nicht mal eben so locker zu halten. Mit dem Geschirr hat sie mich besser im Griff und kann mich, wenn's wirklich drauf ankommt, ohne großen Kraftaufwand bei sich halten. Und genau dieses Wissen entspannt sie ganz enorm.

Außerdem: Entspanntes Frauchen = entspannter Flo! 


Ich muss das Geschirr aber nicht immer tragen. Beim Fahrradfahren bleibt's zu Hause und beim Toben mit Kumpels natürlich auch (--> aber da sollte man ja ohnehin am besten nackig sein, um die Verletzungsgefahr zu minimieren). Meist haben wir es nur dabei, wenn wir zu Zeiten Gassi gehen, wo das ganze Dorf unterwegs ist (Feindgefahr ...) oder wenn wir ganz bewusst spazieren gehen, um mal wieder an der Leinenführigkeit zu trainieren.

Also ich trag das Teil echt gern, es sitzt locker, ist bequem und vorbildliches Laufen an der Leine ist damit überhaupt kein Problem :-) 




Bestellt hat das Frauchen das Soft-Touch-Geschirr hier. Wir haben für mich die größte Größe genommen. Es hat 31,50 Euro gekostet.

Das Frauchen ist begeistert und kann es bedenkenlos weiterempfehlen! 

16 März 2014

KEKSTEST - für hundeplatzl.de :-)

HUHU Leute!

Also dass ich Keksis obercool finde und total verrückt danach bin, hat sich ja inzwischen rumgesprochen :-D Deshalb hatte ich die Ehre - haltet euch fest - einen auf KEKSTESTER zu machen!!! Und zwar für Hundeplatzl :-)


Das Päckchen! Natürlich an MICH adressiert. (Unsere Nachbarn, die netterweise unsere Paketberge annehmen, witzeln schon, dass ich mehr Post bekomme als sie, hihihihihi.) Aber hey, so ist das eben, wenn man ein Flo von Welt ist.

Erst mal in Ruhe das Schnupperpaket auspacken und abschnüffeln ...



BOAH, voll die Bio-Keks-Dröhnung, ey!


Diese Sorten durfte ich mampfen:

  • Zauberstäbchen
  • Kräutergarten 
  • Bussis 
  • Ab ins Beet 
  • Powerbrötchen
  • Himmlischer Genuss
  • Vitaminbomben 

Das Frauchen ist mega begeistert von den Bio-Keksen (ob sie die heimlich probiert hat?! hm ...), weil alle Leckereien von Hundeplatzl nämlich ...
  • ... frei von jeglichen chemischen Zusatzstoffen sowie Zucker, Salz und Farbstoffen sind
  • ... ausschließlich wertvolle und auch ausgefallene Zutaten (z. B. Ingwer, Melasse, Cranberry, ...) enthalten
  • ... Lebensmittelqualität haben
  • ... in Handarbeit hergestellt werden

Auch Allergiker werden bei Hundeplatzl fündig! 


Also all die Dinge, auf die das Frauchen so Wert legt (s. o.), sind mir natürlich ziemlich schnuppe. Denn meine Devise lautet: Hauptsache lecker! Und das sind sie, die Keksis, und zwar ALLE :D Wobei meine absoluten Lieblinge die "Zauberstäbchen" sind - die hab ich zum FRESSEN gern:


Mit den "Bussis" haben wir "Fang das Keksi" gespielt:



So sehen die Tütchen von Hundeplatzl aus! Ganz schön dekorativ, so zwischen den Flo-Pfoten, nicht wahr? :D 


Ein Spielzeug hab ich übrigens auch bekommen, nämlich einen roten "Liebesknoten", der aus Schafwolle in eigener Handarbeit hergestellt wurde und einen extrem robusten Eindruck macht. OBERCOOL! 



Am Ende des Tests hab ich noch ein paar "Powerbällchen" vom Frauchen bekommen. YUMMIIEEE! 



Flyer von Hundeplatzl:



Achtung, Achtung, jetzt folgt meine floriskratische Bewertung des Kekstests:

OBERCOOL & OBERYUMMIE! 


WUFF,
euer Floris



*** Die Produkte wurden uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 
Vielen Dank an www.hundeplatzl.de *** 

05 März 2014

Versichert? Sicher!

Heute sind das Frauchen und ich mal neugierig (ok, das Frauchen ist eigentlich IMMER neugierig, hihihi) und würden gern wissen, wie ihr eure WUFFS (oder auch andere Haustiere) versichert habt. Bei welchem Anbieter seid ihr, seid ihr zufrieden und vor allem: Habt ihr die Versicherung schon mal gebraucht?


Also bei mir isses ja so, dass ich *räusper* schon allein wegen meiner Körpergröße zumindest haftpflichtversichert werden MUSS. Denn in Flotown  NRW besteht eine Versicherungspflicht für Hunde ab einer Körpergröße von 40 cm und einem Gewicht über 20 kg. Nun ja, da lieg ich ganz ganz leicht (*kicher*) drüber. Jetzt fragt mich aber bloß nicht nach meinem Gewicht, sowas tut man nämlich nicht!


Als Anbieter hatte sich das Frauchen damals - auch auf Anraten unseres Finanzberaters (das ist ein Mann, der dafür sorgt, dass immer genug Kohle für Schweineohren und Keksis da ist und der immer gute Tipps in punkto Versicherungen, Banken und so auf Lager hat) - für die AGILA entschieden. Zweimal haben wir die Leistungen übrigens innerhalb von fünf Jahren in Anspruch genommen:



Einmal hab ich mich, da war ich noch ein Jungspund und hatte laut Frauchen eine etwas, ähm, wildere Phase, auf eine Hundedame gestürzt, die ich nämlich oberdoof fand. Nun ja, die Besitzerin machte einen Riiiieeeesenaufstand und hetzte uns sogar das Ordnungsamt auf den Hals. (Wohlgemerkt wegen ein paar minimalen Verletzungen und trotz tausendfachen Entschuldigungen, aber anderes Thema ;). Die Agila zahlte anstandslos und kurz später war - zum Glück - Ruhe im Karton.

Der zweite Fall war mehr ein "Versehen": Beim wilden Toben bin ich - gemeinsam mit meiner Freundin Blondi - über Hündin Lissa gestolpert, die leider ungünstig im Weg stand. Auch hier zahlte unsere Versicherung turboschnell und ohne Diskussionen *daumenkrallenachobenhalt*

Na ja, und dann bin ich noch - ebenfalls bei der AGILA - OP-versichert. Man kann sicher drüber streiten, ob man so etwas braucht, aber das Frauchen meint: Gerade bei einer Dogge kann die Tierarztrechnung bei einer OP schnell in den vierstelligen Bereich steigen. Und da sie sich im Ernstfall (der hoffentlich NIE eintritt) keine Gedanken ums Geld machen, sondern sich ausschließlich um MICH kümmern will, hat sie den OP-Kostenschutz abgeschlossen.

Tierkrankenschutz haben wir übrigens NICHT. Hält das Frauchen (bei uns) für überflüssig. Außerdem bin ich ja zum Glück ein ziemlich GESUNDER Flo :D

Falls euch interessiert, was wir für die beiden Versicherungsleistungen bezahlen, hier ein kleiner Überblick:

Unsere Haftpflichtversicherung: rund 60 Euro pro Jahr
Unser OP-Kostenschutz: rund 200 Euro pro Jahr

Alle Details findet ihr auf der Website der AGILA!


Jetzt sind wir gespannt, was ihr zu dem Thema zu berichten habt und freuen uns auf eure Kommentare, also haut in die Tasten :D

Dickes WUFF
euer Floris

03 März 2014

Rezept für Käse-Thunfisch-Muffins

Wie ihr ja wisst, hat das Frauchen mir zum Geburtstag was gebacken: Nämlich die oberleckersten Muffins der Welt! Käse-Thunfisch-Muffins, um genau zu sein *sabber* Einige von euch haben uns nach dem Rezept gefragt - tadaaaaaaaaaa, hier ist es!

(Das Frauchen hat den Teig mit ihrer heißgeliebten Thermomix gemacht. Aber ihr könnt die Zutaten sicher auch mit jeder anderen herkömmlichen Küchenmaschine zusammenrühren!)

Zunächst einmal ist EINKAUFEN angesagt!


Ihr braucht:

150 g geriebenen Käse
100 g geraspelte Möhren
2 Dosen Thunfisch ohne Öl 
130 g Vollkornmehl
160 g Weizenmehl
280 g Milch
2-3 Eier (M)
240 - 250 g Öl
1 Päckchen Backpulver

Alles gut mischen und zu einem glatten Teig verrühren (für Thermomix-Leute: alle Zutaten 6-7 Sekunden bei Stufe 5 mischen). Dann die Muffins in Muffinförmchen geben - wir haben sie jeweils etwa bis zur Hälfte gefüllt. Bei 175 Grad ca. 20-25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Die Zutaten ergeben übrigens ca. 24 Muffins!

Jetzt heißt es warten ...


... und schon mal vorfreuen ...


FERTIG!


Allen meinen Hundekumpels hab ich einen Muffin abgegeben. Und alle waren sich einig: OBERLECKER!!!

Backt ihr auch so gern Hundekeksis? Habt ihr Lieblingsrezepte? Falls ja, HER DAMIT :-)

WUFF
euer Floris 

02 März 2014

Geburtstagsspaziergang mit Bella und Sky

Heute Nachmittag hab ich mit meinen Freundinnen Bella und Sky einen Geburtstagsspaziergang gemacht. Es gab Muffins für alle ... und jede Menge Fotos. Das Frauchen übt ja immer noch, was das Thema Fotografie und ihre knallrote Pentax angeht. Aber diesmal hat sie tatsächlich Bilder hingekriegt, wo nicht das Gras scharf war (*kicher*), sondern die Hunde :D 

ICH. Irgendwie guck ich ein bisschen irre, oder? :D
Sky - voll das Starmodel! 
Sky fliiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeegt :-)
Guck guck!
Ey Frauuuuchen, wo bleibst du?
Ok, ich komm und hol dich!
Weg daaaaa, hier komm iiiiiich!
Meine Freundin Bella!
Actiooooon!
Die ganze Truppe :-)
Das Frauchen und ich

Falls ihr euch jetzt fragt, was ich auf dem letzten Bild da um die Brust hab: Das ist mein neues Geschirr. Was es damit auf sich hat und wie es funktioniert, erzähle ich euch bald hier im Blog ... 

Habt ihr auch alle das schöne Sonnenwetter heute genutzt? Erzählt mal :-)

WUFF, euer Floris 



01 März 2014

Mein 5. Geburtstag

HUHUUU Leute,

heute ist mein 5. Geburtstag und ich bin wirklich ein GLÜCKSFLO. Sooooo unendlich viele tolle Leute und Hunde haben an mich gedacht und mir geschrieben, für mich gedichtet oder Bilder für mich gemacht. 

Ich möchte euch gern an meinem obercoolen Tag teilhaben lassen und zeige euch deshalb mal ein paar Impressionen :-)

DAS hat die liebe Ada B. vom Doggenhaus vor ein paar Jahren für mich gemacht. Seitdem ist es jedes Jahr an meinem Geburtstag mein Titelbild auf Facebook. OBERCOOL, oder? :-)


Das Frauchen hat gestern Abend Käse-Thunfisch-Muffins für mich gebacken - zwei (!!) ganze Bleche voll. Die sind sooooo oberlecker, dass ich einen davon sogar aus Versehen mit dem Papier drumrum verschlungen hab, hihihihihi. Sagt Bescheid, wenn ihr das Rezept haben wollt, dann machen wir einen Post dazu :) 


Kommen wir nun zu meinen GESCHENKIS. Ich liiiiieeeeebe übrigens Geschenkis!!!!! Vom Frauchen und vom Chef habe ich einen HASEN von Hunter bekommen. Habe ihn BUGS BUNNY genannt. Das Frauchen sagt, dass das allerdings der einzige Hase der Welt ist, den ich jagen darf. Öhm, na ja, ich würde sagen: Schauen wir mal ;-))) Dann gab's noch ne Packung Keksis von Bubeck und natürlich die Muffins!





Und dann gab's NOCH ein Geschenki, nämlich Post von meinem FB-Kumpel BEN und seinem Frauchen Myrca! Ein oberlieber Brief UND Fleischstreifen! YUMMIE! :D Den Umschlag hab ich mir gleich geschnappt und nicht mehr wieder hergegeben, hihihi.




So, ich hau mir jetzt noch ein paar Muffins rein und dann mach ich Schnarchi, denn morgen hab ich wieder volles Programm: Hundeschule, danach noch mal Einzeltraining (pfffffttttttt ...) mit der Hundeschulentrulla und um 16 Uhr meinen Geburtstagsspaziergang mit Bella und Sky :-)

Was steht bei euch am Wochenende alles an?

WUFF, 

euer Geburtstagsflo