23 Januar 2015

Ich packe meinen Koffer und nehme mit ...

Huhuuuuu Leute :-)

Ich bin ganz hibbelig ... denn bald fahren wir wieder in Winterurlaub *freu*. Für den Tag vor der Abfahrt bräuchte ich bloß irgendwo Asyl, denn dann ist das Frauchen kaum zu ertragen. Wie ein aufgescheuchtes Huhn rennt sie hin und her, breitet Klamottenstapel auf ihrem Bett aus und schmeißt letzten Endes doch wieder die gesamte Kleiderplanung über den Haufen. Und irgendwann kommt er dann, der Satz des Schreckens:
"Ich habe nichts zum Anziehen!!!" Spätestens da rollen der Chef und ich genervt mit den Augen und gehen lieber ne gechillte Runde um den Block. ;-)

NACH dem Urlaub stellt sich übrigens JEDES Mal heraus, dass sie die Hälfte der eingepackten Klamotten gar nicht gebraucht hat. Aber glaubt nicht, dass sie draus lernt ...

Da bin ICH doch wesentlicher unkomplizierter - mir reicht mein FRESSI. Ok, der Waschbär muss auch mit. Und Homer. Und vielleicht noch ein Ball für draußen? ;-) Na guuuuut, ich gebe es ja zu - ich brauch auch jede Menge. So viel, dass unser Gepäck nicht auf die Rückbank im Flomobil passt und wir grundsätzlich mit Dachbox verreisen müssen.

DAS braucht der Flo auf Reisen, in diesem Fall für 8 Tage:

Fressi:
  • 8 Portionen Trockenfutter (Platinum Lamm) à 400 Gramm für morgens.  
  • 8 Portionen Feuchtfutter (als BARF-Ersatz) für abends. Diesmal haben wir uns für die tollen Frischfleisch-Rollen von Fleischeslust *sabber* entschieden. Eine Rolle enthält 850 Gramm.
  • 8 Schweineohren. (A Schweineohr a day keeps the doctor away *kicher*.)
  • Eine große Tüte gemischte Knabbereien (Keksis, Hamburger Kugeln, getrocknete Wurstis und so).
  • 2 große Napfis 
Outfit:
  • 1 Leine
  • 2 Halsbänder 
  • Leuchtie
  • Wintermantel 
Spielies:
  • Keinbeinwaschbär
  • Homer
  • Zergel

Und sonst so:
  • Liegematte (hab zu Weihnachten die Luftpolstermatte von RidgiPad bekommen - extra für Urlaube) & Decke 
  • Handtuch
  • Schmodderlappen
  • Taschenlampe für Gassi spät abends
  • Trillerpfeife
  • Kackibeutel
  • Traumeel


Eine praktische Reise-Checkliste und viele nützliche Informationen findet ihr übrigens im Online-Ratgeber von Fressnapf :-)

Habt ihr bzw. eure Hunde eigentlich auch so viel Gepäck, wenn ihr verreist? Oder vielleicht sogar NOCH MEHR? Eure Meinung interessiert uns sehr :-) 

WUFF
euer Floris 

Kommentare:

  1. Lieber Floris,
    wir wünschen dir und deinen Zweibeinern einen tollen Urlaub. Wir sind ja gespannt wo ihr hinfahrt. Bring uns bitte schöne Bilder mit.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Floris,
    also ich war letztes Jahr zwei Wochen mit meinen 2-beinern in Korsika und glaub mir, die haben mindestens genau so viel für mich wie für sich selbst eingepackt o.O Keine Ahnung, was die da alles mitgeschleppt haben, auf jeden Fall eine Menge, bestimmt ein Koffer nur für mich ;) Wobei wir da frisches Fleisch für mich gekauft haben und nur ein paar wenige Futterdosen mitgenommen haben.

    Wünschen Euch einen zauberhaften Urlaub!
    Dein Milo von http://hellundblau.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Floris,

    also bei deiner Fresschen-Packliste läuft mir der Sabber im Munde zusammen. Seufz. Ich will auch in Urlaub und ein riesiges Fresspaket packen. Und wenn ich mir vorstelle, ich könnte alles an einem Tag auffuttern *seufz* Wird aber immer eine Wunschvorstellung bleiben, da passen meine Frauchen schon auf.

    Ich wünsche dir auf jeden Fall einen total tollen Urlaub und freue mich auf Urlaubsberichte.

    Ganz lieben Gruß vom Amor

    AntwortenLöschen
  4. Also eine Leine finde ich viel zu wenig ;) *chrrchrrchrrz*

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  5. Okeee - ehrlich - bis auf Traumeel und Trillerpeife sieht es bei uns GENAUSO aus.
    Nur hat der Hund (also ICH) in diesem Falle MEHR an Gepäck als Frauchen *höhö*.
    Die ist vor jeder Reise so genervt, dass sie seit einiger Zeit ihren Kleiderschrank schon gar nicht mehr anguckt.
    "Am besten, ich nehme nur das mit, was ich anhabe!"
    Ich wünsche euch einen tollen Urlaub.
    Angus

    AntwortenLöschen
  6. Ohja, bei uns wird auch immer so Einiges für den Punktehund mitgeschleppt. Mehr, als man dann tatsächlich braucht ;-)

    Wir wünchen euch einen fabelhaften Urlaub :-)

    *wuff* und liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Flori, wir haben gerade durch die neue FB Gruppe deinen Blog entdeckt und wünschen euch einen ganz tollen Winterurlaub.
    Hab Spaß und flitze viel rum, ausgestattet seid ihr ja super :-)

    Freche Grüße
    Joko

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Flo,
    wünsch dir und deinen Zweibeinern noch paar schöne Urlaubstage <3

    Und ja, bei uns is es ähnlich wenn wir verreisen, mit dem Gepäck. Aber alles nur ne Nummer kleiner *grins* Ich glaube sogar manchmal, daß Johnny mehr Gepäck hat als wir ;)

    Liebe Grüße
    Heike und Johnny <3

    AntwortenLöschen
  9. *schwanzwedel* Das erinnert mich an unseren Urlaub auf dem Ponyhof (http://gassireport.blogspot.de/2015/01/urlaub-auf-dem-ponyhof-bockholts-hoff.html)...da hatten wir 3 Hunde mehr an Gepäck mit als unsere beiden 2-Beiner :-)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Floris
    Bin soeben auf deinem Blog gelandet. Du bist ja ein toller Hund, da lese ich gerne mit!
    Liebe Grüsse und bis zum nächsten Mal, mica
    Vielleicht magst du auch mal bei mir reinschauen? Würde mich sehr freuen :0)

    AntwortenLöschen

DANKE für deinen Kommentar! WUFF, Floris