01 März 2015

Fiffibene BlogDog Award & Birthday Boy

Boah, ist DAS ein spektakuläres Wochenende. Heiliger Flohsack :D
Aber der Reihe nach ... 

Erst mal muss ich euch unbedingt erzählen, dass ich heute Geburtstag hab. Ich werde nämlich 6 Jahre alt. Ein guter Grund für das Frauchen, mich heute NOCH mehr zu verwöhnen, als sie es ohnehin schon tut. Und das nutze ich natürlich voll aus.  



Weil ich so ein oberlieber, obercooler Flo bin, habe ich bereits gestern eines meiner schönsten Geburtstagsgeschenkis bekommen. Ein Geschenki, das man mit keinem Geld der Welt kaufen kann
und das daher ganz besonders wertvoll ist, jawohl. :-) Um was genau es geht, erzähle ich euch jetzt. 

Im Februar rief die liebe Neele, Inhaberin des Fiffibene Blogs (und Hundemama der süüüüßen Wilma, in die ich ein bisschen verliebt bin *rotwerd*), den DogBlog Award ins Leben. Und dachte sich folgendes dabei:

"Es gibt Blogger Awards wie den Liebster Award, aber es gibt noch keinen Award für die Hunde hinter den Hundeblogs, Fanseiten & Co. Daher möchte ich den Fiffibene BlogDog Award ins Leben rufen. Er ist als Auszeichnung für den Hund zu verstehen - nicht für den Blog/Website etc., nicht für den Blogger, sondern nur für den Hund."




Klingt gut, meinte das Frauchen, und meldete mich kurzerhand an. Und weil das Frauchen manchmal eine von der schnellen Sorte ist, durfte ich gleich in der ersten Runde mit dabei sein. :-) Neben mir gingen noch Alfi, Baloo, Lemmy und Milo an den Start. Vom 16. bis zum 27. Februar konnten unsere Freunde und Fans für einen von uns abstimmen. Puh, war das spannend! Denn insbesondere zwischen Milo und mir gab es ein knappes Pfote-an-Pfote-Rennen. 

Gestern Morgen verkündete Neele dann den Sieger. Tadaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa. Erkennt ihr ihn? *kicher*




Auch wenn meine Mitstreiter den Award genauso verdient hätten wie ich, hab ich mich natürlich gefreut wie ein XXL-Keks mit Leberwurstfüllung :D Gefreut haben das Frauchen und ich uns übrigens auch über die vielen, vielen tollen Kommentare, die vor allem von meinen Facebook-Fans für mich abgegeben wurden. Ich sag nur: "FLORIS FOR PRESIDENT!!!" Wisster Bescheid, ne? :-) Nachlesen könnt ihr das ganze hier.

Der Award wird noch zweimal in diesem Jahr vergeben. Danach treten alle Finalisten erneut gegeneinander an. Und dabei geht's dann so richtig um die Wurst - nämlich um den Titel "Fiffibene BlogDog des Jahres". 

Mehr Infos zum BlogDog Award findet ihr hier.

Auch an dieser Stelle noch mal ein fettes DANKE an NEELE für die obercoole Aktion und natürlich an meine FANS fürs Voten! 

WUFF,

euer BlogDog März FLORIS :-)


PS: Wollt ihr mehr über meinen Geburtstag erfahren und meine Geschenkis sehen? Wenn ja, gibt's dazu bald einen Blogpost. 





Kommentare:

  1. Lieber Floris,
    wir gratulieren dir ganz herzlich zu deinem Geburtstag und wünschen dir alles Gute. Bleib schön gesund im neuen Lebensjahr. Na klar möchten wir deine Geschenke sehen.
    Zu deinem BlogDog Award gratulieren wir dir auch. Da kannst du echt stolz drauf sein.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Floris, Wilma möchte dir etwas gestehen: "Hi Flo. Du? Ich mag dich gaaaanz dolle und würde sogar eine Wurst mit dir teilen. Außerdem mag ich XXL-Kekse mit Leberwurst-Füllung. Und das wiederum bedeutet: duuu biiist zum Aaaaanbeißen *kicher*rotwerd'*wedel*wegguck*. Ja, das wollte ich dir nämlich sagen. Mein Frauchen hat gesagt, dass du das wissen musst, weil sonst ist´s ja blöd und so, ne? Also, *Pfote_schüchtern_über_den_Boden_kreis*: ich bin auch bisschen verliebt." So liebe Daniela und lieber Flo, wir freuen uns natürlich riesig über eurem Sieg und sind jetzt schon gespannt auf die Finalisten-Runde. ;-))) GlG

    AntwortenLöschen

DANKE für deinen Kommentar! WUFF, Floris