10 März 2015

Mein neuer Spielkumpel ist ein Schlawiner!

Wisst ihr was? Als großer Hund wie ich es bin hat man es oft nicht leicht. Denn ganz viele Spielzeuge sind einfach nicht für Riesen gemacht. Wie oft hat das Frauchen mir schon Spielsachen mitgebracht, die auf den ersten Blick robust wirkten – und 5 Minuten später dann ... upsiiii ... kaputt ;-)  Tja, die Flo-Zähne sind nun mal gefäääääährlich, ich sag’s euch.

Umso erfreuter sind wir, dass HUNDEPLATZL jetzt ein Spielzeug für ganz große Vierbeiner entwickelt hat:

den XXL Schlawiner.

NOCH erfreuter sind wir, dass WIR ihn als erstes testen durften! *daumenkrallehoch*


Der Schlawiner sieht schon mal gut aus. Rot und blau sind nämlich meine Lieblingsfarben. Apropos Farbe: Rot ist natürlich oberpraktisch, denn wenn das Frauchen das Teil mal wieder unkontrolliert in die Luft schmeißt und es irgendwo im Nirgendwo landet, dann kann so eine Signalfarbe durchaus praktisch sein *kicher*. Aber Aussehen allein ist ja nicht alles, ne? Auch auf die inneren Werte kommt es an, jawohl. Und die sind top. Denn der Schlawiner besteht aus 100 % Schafwolle. Mir ehrlich gesagt total pupsegal (apropos „Pups“, Moment mal eben ... *pfffffffftttttttttttttttttt* - sorry, musste sein *kicher*), aber das Frauchen findet so was extrem wichtig, denn schließlich landet der Schlawiner ja auch öfters mal in der Flo-Schnute und da findet sie es sehr beruhigend zu wissen, dass die Materialien schön natürlich und hochwertig sind.

ABER JETZT KOMMT DIE FRAGE ALLER FRAGEN: 

Kann man mit dem Schlawiner denn auch Spaß haben?
Und wie viel Spaß hält er überhaupt aus? ;-)

Wir haben ihn auf Herz & Nieren getestet und waren dabei nicht unbedingt zimperlich.


Die beiden Schlingen laden zu wilden Zerrspielen ein. Ob der Schlawiner DAS überlebt? :D

Erst wollte das Frauchen die ganze Zeit allein mit dem Schlawiner spielen (Skandal), aber dann ... dann war ich schneller als sie und ZACK hatte ich ihn! Allerdings gab das spielwütige Frauchen keine Ruhe – solange bis sie ihn wieder hatte. Pah.










Der Chef wollte unbedingt mitspielen, also durfte auch er mal. Wir haben gezogen und gezerrt und ich hab meine gefäääääährlichen Zähne in den Schlawiner reingebohrt – nix ist passiert. Hat der Schlawiner alles fein mit sich machen lassen. :-)





Natüüüürlich ist der Schlawiner auch mit zum Gassi aufs Feld gekommen. Schließlich musste ich ihm doch Flotown zeigen :D Und was soll ich sagen? Wir hatten MEGAVIEL Spaß zusammen. Die anderen Hunde haben ganz neidisch aus der Ferne geguckt. Nur gucken, nicht anfassen ;-)



Und dann passierte es. PLATSCH. Das Frauchen wollte ihre nicht vorhandenen Wurfkünste unter Beweis stellen und – PLATSCH – landete mein neuer Spielkumpel volle Lotte im MATSCH. Suuuuper gemacht, Frauchen. 




 

Wir haben den vor Dreck triefenden Schlawiner dann wieder mit nach Hause genommen, wo er sich eine gemütliche Auszeit im 30 Grad warmen Wasser im Wollprogramm der Waschmaschine gönnen durfte. Zum Glück sah er danach aus wie neu (Ist der neu? Nee, mit Perwoll gewaschen! *kicher*) und nachdem er schön luftgetrocknet war, stand er für neue Schandtaten bereit :D







Last but not least ist der Schlawiner auch super zum Kuscheln geeignet. Denn er ist schön weich *hach*. Eben nur das Beste für den Flo :D



Das Flo-Fazit: 

Ich finde den Schlawiner OBERCOOL.
Er ist absolut robust – egal wie wild man mit ihm umgeht. Nichts reißt, nichts geht kaputt. Der Spaßfaktor ist hoch, denn man kann sowohl allein als auch zu zweit mit ihm spielen. 

Das Frauchen-Fazit:  

Das Frauchen mag den Schlawiner sehr. Weil er handgearbeitet ist und aus 100 % Schafwolle besteht. Weil er schön groß ist. Und weil ich so einen riesen Spaß mit ihm habe :D 

Ihr findet den XXL-Schlawiner übrigens hier.

Danke, liebes Hundeplatzl-Team, dass der Schlawiner bei uns einziehen durfte. 
Wir werden sicher noch viiieeeel Spaß zusammen haben :-)

WUFF, euer Floris



*** Der XXL-Schlawiner wurde uns kosten- und bedingungslos
zur Verfügung gestellt. *** 




Kommentare:

  1. Cool, wie da Zwei Schlawiner ( grins) spielen...
    wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Floris,
    dann hast du ja endlich ein Spielzeug gefunden, dass zu dir passt. Wir wünschen dir noch viel Spaß mit dem Schlawiner.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen

DANKE für deinen Kommentar! WUFF, Floris