08 Februar 2016

Flo und der Chef allein zu Haus ... oder warum ich heute ein sehr glücklicher Flo bin

Gibt der Chef mir doch heute Morgen tatsächlich das GESAMTE Fressi, was das Frauchen gestern Abend zum Auftauen rausgestellt hatte: 1,5 kg Fleischi plus ein Knochi. Denk ich mir so: Flo, schööön unauffällig verhalten, nur nix anmerken lassen. Nicht dass er noch checkt, dass das Frühstück UND Abendfressi ist!

03 Februar 2016

Tipps für eine gute Leinenführigkeit - funktioniert nicht nur bei Deutschen Doggen

Zugegeben: Die Leinenführigkeit funktionierte bei uns nicht immer so gut wie jetzt. Auch ich hing schon an der Leine wie ein Fähnchen im Winde. Und ja, ich lag auch schon mal im Feld, weil Floris unbedingt einem anderen Hund hinterherwollte und ich mit aller Kraft versuchte, ihn zu halten. Alles schon vorgekommen. Ich weiß noch genau, wie wütend ich war – vor allem auf mich selbst, weil ich es damals einfach nicht hinbekam.

Vorbildliches Leinenlaufen beim Longieren 


Für uns gab es einen entscheidenden Weg, wie es mit der Leinenführung schließlich klappte.